Studio-Session XI

Der Burner. Wenn wir`s nicht verbocken, können wir die Gitarrenaufnahmen heute abschliessen!
Zur Feier des Tages haben wir einen Fotografen dabei - Holger Schmitt.
Heute steht die 2. Gitarrenspur zu Different world an. Das Hauptriff steht – diese Gitarre will das Geschehen kontrapunktieren, ja präzisieren.

Die Gitarre hängt auf einmal auf Höhe der Kniekehlen und der Tele-Twäng schneidet durch Mark und Bein, Marc S. ist also in seinem Element – die lästigen musikalischen Themen sind schon fertig eingespielt, der Gesang steht auch schon und nun: Willkommen in der Welt der lässigen zweiten Rhythmus-Gitarren! Keith lässt grüssen.

Das dauert dann ungefähr ne gute Stunde bis der Sound steht, Lautstärkeverhältnisse angepasst sind und Marc die Variante gefunden hat die ihn zufrieden stellt.
Aber: kaum ist der Gitarrist zufreiden, fängt TGR an zu zweifeln: tritt die Gitarre in eine Konkurrenzsituation mit dem Gesang? Gerade in der ersten Strophe wie dieser noch nicht etabliert ist? Sollte der Bass doch eher vierteln? Oder Achteln? 
Die Einigung fällt versönlich aus: die Gitarre bleibt so wie sie ist, und TGR wird beim Mischen alles so hinbiegen wie er`s für gut hält.

Also, hiermit sind die Gitarrenaufnahmen für das 3. Fish + Chips Album abgeschlossen! Nächstes Mal steht Fisch im Mittelpunkt.


Mehr Sessions >>

Bilder von Holly McRay